K3 - Das Magazin des Kreisjugendring München-Stadt

Kommunikation - Kontakte - Kalender finden sich in der Zeitschrift des KJR, die achtmal jährlich erscheint.

K3 Nummer 3 Jahrgang 2017

Schwerpunktthema: Alles, was verbindet

Der ganze K3 als PDF (2,4 MB): K3 3/2017

Der Schwerpunktteil als PDF (545 KB): K3 3/2017 Schwerpunkt

K3 als "FlippingBook" online durchblättern







Die Themen im Schwerpunktteil: 

  • Was den sozialen Kitt schafft und was ihn zerstört
    Wider die falschen Trauergesänge
    In Deutschland werden gesellschaftliche Veränderungen in katastrophischen Szenarien beschrieben. Von Heiner Keupp

  • Verselbständigung als wichtige Aufgabe des Jugendalters
    Zerrissen zwischen Familie und Peers?
    Jugend lässt sich mit Verselbständigung, Selbstpositionierung und Qualifizierung beschreiben. Von Martina Gille und Hilmar Benecke

  • In heterogenen Netzwerken in Verbindung bleiben
    Einfach mal was anderes in den Wald reinrufen
    Nur Minuten nachdem Robert Kelly in einem Interview mit dem britischen Sender BBC von seinen Kindern gestört worden war, ging das Video viral um die Welt. Von Cornelia Walter

  • Die Attraktivität ideologischer Ansprachen
    Selbstvergewisserung oder Abgrenzung
    Wie sprechen Salafisten Jugendliche an und welche Angebote können pädagogisch Tätige Jugendlichen dagegen machen? Von Mustafa Ayanoglu

  • Jugendarbeit in Deutschlands größtem Pfadfinderverband
    Gemeinschaft zwischen Lagerfeuer und Schwarzzelten
    Pfadfinder helfen älteren Menschen über die Straße und sprechen die Eichhörnchen-Sprache – so das Vorurteil. Von Maximilian Margreiter

  • Sari, Kitenge Style und Tempelschal
    Der obr-Flow packt alle
    „One billion rising“ gelingt es seit fünf Jahren, uns immer wieder neu zu begeistern, uns zum Mitmachen anzuregen und gemeinsam mit anderen auf die Straße zu gehen. Von Jutta Schneider und Kerstin Hof

  • Rollen und Bilder schon bei den Kleinsten
    Das bin ich!
    Jedes Kind ist einzigartig und entwickelt sich anders. In der Kita treffen deshalb verschiedene Kinder-Persönlichkeiten aufeinander. Von Andrea Falk

  • Jugendfeuerwehr – ein nicht alltägliches Hobby
    Gemeinsamer Einsatz
    Stell dir vor, du wirst zu einem echten Feuerwehreinsatz alarmiert, rückst zusammen mit der Mannschaft aus und löschst ein Feuer. Von Karolin Knoll

  • Was uns verbindet …
    Konichiwa
    Die Fan-Gemeinde der Animes und Mangas wächst seit Jahren und ist heute fester Bestandteil von Buchmessen. Von Monika Demmel und Stefanie Bastuck

  • Was uns verbindet …
    Games verbinden – oder: das gegenseitige Messen

    Früher war alles anders. Da saßen Spielende alleine am Computer oder gemeinsam im Wohnzimmer, um zu daddeln. Und heute? Von Armin Dänzer

  • Was uns verbindet …
    K to the World

    Belächelt und nicht ernst genommen wurden zwei jugendliche K-Pop-Anhängerinnen, die 2011 in den Jugendtreff am Biederstein kamen. Von Patricia Herzog

  • Was uns verbindet …
    Open Stage verbindet – und wie!

    Open Stage boomt. Ein altes Konzept – neu aufgelegt? Was macht den Reiz aus? Von Kerstin Hof

Auch interessant:

Schwerpunktthema: Sprache

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Digitalisierung

mehr lesen...

Schwerpunktthema: Ängste

mehr lesen...