Aktuelles

Zuhause - eine Portion Heimat aus dem Kochtopf

Rezepte aus aller Welt - zu Besuch bei Geflüchteten. Die Galerie 90 zeigt persönliche Geschichten, leckere Rezepte und tolle Fotos von 28. Juni bis 22. September 2017.

Vertraute Speisen sind wie ein Stück Heimat. Für viele geflüchtete Menschen hier in Deutschland gehört traditionelles Essen zu den wenigen Dingen, die ihnen aus ihrem Heimatland geblieben sind. Das gewohnte Essen schmeckt somit nicht nur einfach lecker, sondern es vermittelt auch Sicherheit in einem ansonsten oft so fremden Alltag.

Deshalb hat die „LOK Arrival“ Geflüchtete aus vielen Ländern in ihren Unterkünften besucht und um einen Einblick in die traditionelle Kochkultur ihres Landes gebeten. Herausgekommen sind viele interessante Erfahrungen, persönlichen Geschichten, leckere Rezepte und tolle Fotos von den Münchner Fotohelden und von Jakob Hermann. Aus diesen Kochaktionen entsteht ein gebundenes Kochbuch.

Seit 1990 gibt es die Galerie 90 in der Geschäftsstelle des Kreisjugendring München-Stadt. Seit mehr als 25 Jahren zeigt sie die vielfältigen Facetten der Kinder- und Jugendarbeit und greift aktuelle gesellschaftliche Trends und Themen auf. Die Galerie 90 bietet vor allem Kindern und Jugendlichen eine Plattform für ihre Sichtweise(n).

Vernissage: Mittwoch, 28. Juni um 18 Uhr.

Ausstellungsort und -dauer
Galerie 90, Geschäftsstelle des KJR München-Stadt, Paul-Heyse-Str. 22, U4/U5 bis Theresienwiese. Die Galerie 90 befindet sich im 1. und 4. Stock, sie ist Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 17 Uhr (freitags bis 16 Uhr) geöffnet. Die Ausstellung ist bis zum 22. September 2017 zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Kontakt und Information
Zur Ausstellung: Mirjam Scheck, LOK Arrival, Kreisjugendring München-Stadt, Tel. 089 / 45 22 28 76, E-Mail: lokarrival@kjr-m.de
Zur Galerie 90: Erika Hennig, E-Mail: galerie90@kjr-m.de

Auch interessant:

Münchner Jugendbefragung 2016 - Und was passiert jetzt? - Am Donnerstag, 27. Juli 2017 von 12.30 bis 16.30 Uhr in der IMAL-Halle im Kreativquartier...

mehr lesen...

Am Freitag, den 07.07.2017 feiert das Spielhaus Sophienstraße sein 70-jähriges Bestehen.

mehr lesen...

Am 4. und 5. Juli auf dem Königsplatz: Jugend organisiert historisch politische Bildung selbst und lädt Jugend ein mitzumachen.

mehr lesen...